Wir unterliegen zur Halbzeit mit 1:3 zu Hause gegen Türksport Harburg. Der gehaltene Elfmeter von Kevin verspricht Mut für den zweiten Durchgang.