29.03.2015 | 19:55 Uhr Quelle: Facebook

+++ Ein so genannter Königstransfer +++

Karol Tocha ist zurück an alter Wirkungsstätte.

Dem Trainer Gespann Michael & Thomas Krivolahvek ist es gelungen, den verlorenen Sohn wieder nach Hause zu holen.

Karol ist bei Viktoria groß geworden, und spielte hier bis zur A- Jugend.
Dort wurde man durch seine guten Leistungen auf ihn aufmerksam.

Der nächste Schritt (2007) ging für ihn direkt in die Oberliga, zum Nachbarn Grün-Weiß Harburg.

2009 weiter zum TSV Buchholz 08 (ebenfalls Oberliga) wo er stets durch seine Leistung überzeugte.

Im Hause Viktoria ist man durchaus glücklich Karol wieder in den eigenen reihen zu haben.

Diese Information wurde veröffentlicht von:
https://www.facebook.com/353103421426062/posts/804253636311036/