16.11.2012 | 10:59 Uhr Quelle: Facebook

F.C. Viktoria Harburg - der etwas andere Verein!

Heute ist es üblich, die Fußballmannschaft oder den Verein in immer kürzeren Abständen zu wechseln. Vereinstreue scheint ein Begriff aus vergangenen Zeiten zu sein.

Doch es gibt Ausnahmen!
Bei der Jubilarehrung von Viktoria Harburg wurden gleich vier Mitglieder für 50 bzw. 40 Jahre ausgezeichnet:

Bodo Föhring - ein vorzüglicher Techniker im Mittelfeld seiner Mannschaft - hat seit 50 Jahren in verschiedenen Funktionen, z.B. als Mannschaftsführer seine Freizeit zur Verfügung gestellt.

Frank Achenbach gehört dem Verein seit 40 Jahren an. Er begann als Jugendlicher und spielte schon früh in der 1. Mannschaft, auch als Trainer hat er sein Wissen und Können weitergegeben.

Ralf Paahsen spielte ebenfalls in der Jugend sowie in der 1. Mannschaft und hat danach seinem Verein 40 Jahre die Treue gehalten.

Rudi Hintze ist seit mehr als 40 Jahren Mitglied und ist auch heute noch in der "Supersenioren" aktiver Fußballer.

In einer kleinen Feierstunde am Platz wurden die Jubilare geehrt. Die Spieler der 1. Liga und die Mädchenmannschaft standen auf dem neuen Rasen des Sportplatzes Spalier und applaudierten den Jubilaren bei der Ehrung durch den 1. Vorsitzenden Gerd von Gusinski und den Ältestenrat Gerhard Ottke.

Diese Information wurde veröffentlicht von:
https://www.facebook.com/353103421426062/posts/409320345804369/