17.11.2014 | 16:37 Uhr Quelle: Facebook

+++ Auswärtssieg +++

Unsere Jungs holen drei wichtige Punkte in Moorburg.

Das Wetter sagte alles... "Fritz-Walter" und was das Wort beinhaltet, kann sich ja schon jeder denken. Es ging von der ersten Minute an in die Vollen. Beide Teams wollten nix anbrennen lassen und somit ging es körperbetont in die erste Halbzeit. Moorburg hatte die besseren möglichkeiten in Führung zu gehen, die sie aber erstmal nicht nutzten.

In der zweiten Halbzeit war es dann ein offener Schlagabtausch, Viktoria versemmelte einen Elfmeter und sämtliche andere möglichkeiten in Führung zu gehen.
Und wie es dann im Fussball so ist, setzte Moorburg die auflebende Euphorie ein, und konterte Viktoria aus und netzte zum 1:0 ein. Doch man wollte sich nicht geschlagen geben (denn im Hinspiel lag man ja auch zurück und hatte das ding noch gedreht).
Dann zeigte Kay doch nochmal das er es kann. Unser Captain Andreas spielt den Ball über die Abwehr von Moorburg auf Kay der dann zum Ausgleich traf 1:1.

Kurz darauf kam Sven rein und zeigte ebenfalls das er es noch kann...16 Meter Vollspannschuß und drinne ist die Kugel. Das dritte Tor ließ auch nicht lange auf sich warten, Sven legt quer in den 5 Meter Raum und Dennis schiebt ein zum 1:3 der durch seinen verschossenen Elfer sichtlich erleichtert war, das Tor doch noch zu treffen und somit die wichtigen 3 Punkte dingfest machte.

Im Grossen und ganzen zeigte man die Leistung von der vorherigen Woche, und wurde dafür endlich mal belohnt!

Euer FCV

Diese Information wurde veröffentlicht von:
https://www.facebook.com/353103421426062/posts/738231459579921/